Haben Sie Fragen?
Rufen Sie uns einfach an:
040 696985 - 0

Data Science mit IBS
SAP-Sicherheit mit IBS

Beratung & Unterstützung

Stellen Sie sich auch diese Fragen?!

  • Welche Berechtigungen benötigt ein Prüfer?
  • Welche Berechtigungen benötigt ein externer Berater?
  • Braucht man einen Notfallbenutzer?
  • Wie soll das AuditLog konfiguriert werden?
  • Brauchen Benutzer die SA38?
  • Wie kann ich Druckaufträge schützen?
  • Welche Berechtigungskombinationen sind kritisch?

Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Während einer Prüfung werden Maßnahmen empfohlen. Anschließend entscheidet das Unternehmen, welche Maßnahmen in welchem Zeitrahmen umgesetzt werden (können).

Fehlen hier Kapazitäten, so unterstützen wir gerne bei der Umsetzung.


Folgende Dienstleistungspakete können wir Ihnen empfehlen:

Voranalyse zum Berechtigungskonzept

Entspricht Ihr aktuelles Berechtigungskonzept nicht mehr den gesetzlichen bzw. den Unternehmens­anforderungen (Nutzbarkeit, Erweiterbarkeit, Flexibilität, Transparenz, Prüfbarkeit) so stellt sich die Frage, ob die aktuellen Rollen bereinigt werden können oder ob es wirtschaftlicher ist, das Konzept neu aufzusetzen.

In wenigen Tagen analysieren wir Ihr bestehendes Konzept und empfehlen Ihnen eine RoadMap für das weitere Vorgehen, inkl. Zeitplanung, Meilensteinen und internem/externem Aufwand.

Berechtigungsoptimierung

Eine Vielzahl von Anforderungen an das SAP Berechtigungskonzept können abgebildet werden durch die Anlage neuer Rollen bzw. die Splittung bestehender Rollen. Beispiele hierfür sind die Abbildung von Funktionstrennungen oder die Ablösung des Profils SAP_ALL.

Wir unterstützen Sie beratend oder auch operativ bei der Rollenanpassung mit unserem Know-how und den passenden Analyse-Tools.

Implementierung und ReDesign

Projekte zur Implementierung von SAP-Berechtigungen stellen eine große Herausforderung dar. Hier treffen die betriebswirtschaftlichen Anforderungen der Unter­nehmung mit den komplexen technischen SAP Berechtigungen zusammen. Der konzeptionelle Überbau stellt hierbei eine entscheidende Komponente dar.

Für den Erfolg des Projektes ist es wichtig, dass seitens der Projektmitarbeiter ein hohes Wissen zu den Prozessen im SAP-System und zur technischen Abbildung der zugehörigen Berechtigungen vorhanden ist. Profitieren Sie von unseren langjährigen Erfahrungen bei der Implementierung von SAP Berechtigungskonzepten.

 


Unser Ziel ist es, Ihre Berechtigungen transparent zu gestalten und eine große Flexibilität für spätere Anpassungen zu erhalten.

Agenda_CAUD15-web

IBS Schreiber GmbH

Anschrift
Zirkusweg 1
20359 Hamburg

+49 40 6969 85-0
+49 40 6969 85-31
info@ibs-schreiber.de