Es freut uns sehr Ihnen heute unsere fertige Agenda der 21. Konferenz zur Sicherheit und Prüfung von SAP-Systemen vorzustellen.
Eine bunte Mischung aus technischen und organisatorischen Vorträgen bilden das Fundament einer spannenden und informativen Veranstaltung vom 14.-15. September 2017!
Mit Referenten wie u.a.:
  • Christian Heisig, SAP SE
  • Volker Kozok, Verteidigungsministerium
  • Thomas Dorstewitz, Hannover Stadtwerke AG
  • Kubilay Cavusoglu, HCM Consultant Group GmbH
  • und vielen vielen mehr
Erwarten Sie folgende Vortragsthemen:
  • Grundzüge eines ISMS nach ISO 27001:2013 & Betrachtung einzelner Anforderungen im Kontext einer SAP-Landschaft
  • Die nächste Generation des Vorstandreportings mit dem SAP Digital Boardroom
  • SAP Datenschutz I: EU-DS-GVO – … und was nun? Vorgehensweise bei enercity
  • SAP Datenschutz II: Umsetzung datenschutzrechtlicher Anforderungen im SAP HCM (SAP ILM)
  • Secruity im Umfeld des SAP Solution Managers I: Organisatorische Anforderungen
  • u.v.m.
Zudem erwartet Sie am ersten Tag noch ein spannender Exkurs zu folgendem Schwerpunkt:
„Hybrider Informationskrieg – der russisch-ukrainische Cyberwar und die Auswikrungen auf Politik und Gesellschaft“
Spannende Themen, Experten aus verschiedenen Bereichen im SAP Security Umfeld sowie der Austausch mit Teilnehmern aus allen Branchen machen diese Veranstaltung zu einem „Muss“ für alle SAP-Interessierten.
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und stehen bei Fragen gern jederzeit zur Verfügung.
Viele Grüße aus Hamburg