Haben Sie Fragen?
Rufen Sie uns einfach an:
040 696985 - 0

Seminare in kleinen Gruppen

Mit SAP Enterprise Threat Detection Hackern auf der Spur

Übersicht

Mit SAP Enterprise Threat Detection Hackern auf der Spur
Kürzel: WEB20
Teilnehmer: max. 500

Termin:
27.11.19

Zeit:
Dauer: 1 Std.
10:00 - 11:00 Uhr

Lehrmittel:
Praxisbeispiele
Vortrag

Jetzt anmelden!

Angriffe auf SAP ERP-Systeme nehmen vermehrt zu, sowohl interne als auch externe. Der Abzug sensibler Unternehmensdaten oder der Transfer von Geldern wird meist erst hinterher bemerkt – wenn es zu spät ist. Wie können solche Angriffe erkannt werden, um entsprechende Gegenmaßnahmen einleiten zu können? Die Lösung hierfür ist das SAP Enterprise Threat Detection (SAP ETD), mit dem Aktionen in den SAP-Systemen in Echtzeit erkannt und Alarme ausgelöst werden können.
Die Einsatzmöglichkeiten des SAP ETD sind vielfältig. Starter Packs ermöglichen eine schnelle und effiziente Implementierung, z.B. zum Schutz sensibler Unternehmensdaten (der „Kronjuwelen“!) oder bei sicherheitskritischen Änderungen an der Systemkonfiguration. Solche schlanken Szenarien lassen sich einfach in den administrativen Alltag einbauen, ohne komplexe SIEM-Prozesse definieren zu müssen. Durch „Managed Services“ kann die Auswertung von Alarmmeldungen ausgelagert werden, so dass hierfür keine internen Ressourcen erforderlich sind. Aber auch als umfassende SIEM-Lösung kann das SAP ETD eingesetzt werden, auch in Kombination mit bereits vorhandenen SIEM-Produkten.
Dieses Webinar zeigt die Möglichkeiten zum Einsatz des SAP ETD auf. Anhand eines Live-Szenarios wird veranschaulicht, wie das Produkt im Produktivbetrieb eingesetzt wird. Sie erhalten Einblicke in die Funktionsweise dieser Lösung und Informationen, wie Sie SAP Enterprise Threat Detection effektiv einsetzen können.

Mehr zum SAP ETD:

Alle Webinare finden an Ihren Terminen von 10 – 11 Uhr statt. Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung zeitnah eine Bestätigung per Mail.

Die Zugangsdaten erhalten Sie mit der Bestätigungsmail.



Weitere Informationen


Melden Sie sich hier für dieses Event an!

Anmeldung

Mit SAP Enterprise Threat Detection Hackern auf der Spur


Mit dem Absenden des Formular bestätige ich, dass ich die Teilnahmebedingungen gelesen habe und akzeptiere.

Mit der Anmeldung werden die Teilnahmebedingungen für Webinare der IBS Schreiber GmbH und die Datenschutzerklärung von GoToWebinar anerkannt. Ihre Anmeldung erfolgt über die Anwendung von LogMeIn Ireland. Jegliche Erhebung oder Verarbeitung Ihrer Daten, die durch LogMeIn Ireland vorgenommen wird, liegt im Verantwortungsbereich von LogMeIn Ireland Limited.

Die Angabe der Telefonnummer ist freiwillig. Durch die Angabe willigen Sie ein, dass wir Sie zu dem Webinar verwandten Themen telefonisch kontaktieren. Dies können Sie jederzeit mit einer E-Mail an info@ibs-schreiber.de widerrufen.


IBS Schreiber GmbH

Anschrift
Zirkusweg 1
20359 Hamburg

+49 40 6969 85-0
+49 40 6969 85-31
info@ibs-schreiber.de

Prüfung & Beratung