Haben Sie Fragen?
Rufen Sie uns einfach an:
040 696985 - 0

Seminare in kleinen Gruppen

Prüfen des internen Kontrollsystems

Übersicht

Prüfen des internen Kontrollsystems
Kürzel: RGIK
Teilnehmer: max. 12
CPE: 13

Termine:
11.02. - 12.02.19
02.09. - 03.09.19

Zeiten:
Dauer: 2 Tage
1. Tag: 9:30 - 17:00 Uhr
2. Tag: 9:00 - 15:30 Uhr

Preis:
990,00 €*
*zzgl. MwSt.

Veranstaltungsort:
IBS Schreiber GmbH
Zirkusweg 1
20359 Hamburg

Lehrmittel:
Beispiele am Rechner/Beamer
Praxisbeispiele
Diskussion
Vortrag

Jetzt anmelden!

Prozesse, Risiken und Kontrollen: Als untrennbare Einheit bilden sie die Grundstruktur eines jeden internen Kontrollsystems (IKS). Ausgeprägt über die gesamte Unternehmenshierarchie sind sie das Rückgrat eines Unternehmens zur Risikoerkennung und -bekämpfung.

Das IKS dient vorbeugend der Verhinderung und frühzeitigen Aufdeckung von schadensverursachenden Ereignissen und unterstützt maßgeblich die Umsetzung der Geschäftspolitik. Werte und Anlagen sowie Daten und Informationen gilt es zu schützen, strukturiert und systematisch. Die permanente Optimierung des IKS hinsichtlich Effizienz und Effektivität ist eine wesentliche Aufgabe der internen Revision.

Ziel des Seminars ist es, dem Prüfer zu vermitteln, warum und in welcher Ausprägung ein IKS im Unternehmen umgesetzt werden muss. Der Prüfer soll in die Lage versetzt werden, die gesetzlichen Anforderungen und Standards als Soll-Vorgaben aufzuzeigen.

Außerdem soll er zur Beurteilung der Angemessenheit und der Wirksamkeit des IKS die entsprechenden Methoden und Werkzeuge anwenden können, um hieraus konkrete Maßnahmen zur Verbesserung des IKS aufzeigen zu können.

Das Seminar vermittelt Kenntnisse, um prozess- und hierarchieübergreifend das gesamte IKS des Unternehmens bewerten zu können.

Bestandteile und Grundlagen

  • Einordnung – Abgrenzung – Umfeld – Ziele
  • Risiko, Prozess, Kontrolle
  • Ordnungsmäßigkeit und Wirtschaftlichkeit

Gesetzliche und gesetzesnahe Regelungen

  • GoBD, IDW RS FAIT 1-5
  • Cobit 5, BSI-Standards, BSI-Grundschutz
  • ISO 27000, ISO 31000
  • IDW Prüfungsstandards

Ausgestaltung und Aufbau des IKS

  • Risikobeurteilung
  • Kontrollumfeld und -aktivitäten
  • Information und Kommunikation
  • Überwachung

Prüfung des IKS

  • Angemessenheit, Wirksamkeit
  • Risiko-Kontroll-Matrix
  • Funktionstrennung
  • Aufzeigen von möglichen Lücken im internen Kontrollsystem


Weitere Informationen

  • Partner-Hotels

    • Sollten Sie ein Hotelzimmer benötigen, so können Sie dieses direkt bei einem unserer Partnerhotels buchen. Wir haben für Sie Sonderkonditionen vereinbart. Bitte geben Sie daher bei Ihrer Buchung immer das Stichwort „IBS“ an, um die vergünstigten Preise zu erhalten. Preise erhalten Sie auf Anfrage direkt im Hotel.

      Von unseren drei Partnerhotels aus erreichen Sie unser IBS-Seminarzentrum innerhalb von 3 Gehminuten.


      Hotel Hafen Hamburg

      Seewartenstraße 9
      20459 Hamburg

      +49 (0) 40 / 31 11 3-0
      +49 (0) 40 / 31 11 3-70 601
      www.hotel-hamburg.de


      ARCOTEL Onyx

      Reeperbahn 1
      20359 Hamburg

      +49 (0) 40 209 409-0
      +49 (0) 40 209 409-2550
      www.arcotelhotels.com


      Empire Riverside Hotel

      Bernhard-Nocht-Straße 97
      20359 Hamburg

      +49 (0) 40 / 31 11 9 - 0
      +49 (0) 40 / 31 11 9 - 70 731
      www.empire-riverside.de



Melden Sie sich hier für dieses Event an!

Anmeldung

Prüfen des internen Kontrollsystems



Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?


Mit dem Absenden des Formular bestätige ich, dass ich die Teilnahmebedingungen gelesen habe und akzeptiere.

IBS Schreiber GmbH

Anschrift
Zirkusweg 1
20359 Hamburg

+49 40 6969 85-0
+49 40 6969 85-31
info@ibs-schreiber.de

Prüfung & Beratung