Haben Sie Fragen?
Rufen Sie uns einfach an:
040 696985 - 0

Online-Seminar – Tabellenorientiertes Prüfen von integrierten Werteflüssen in SAP



Übersicht

Online-Seminar – Tabellenorientiertes Prüfen von integrierten Werteflüssen in SAP
Kürzel: SPWF
CPE: 13

Termin:
03.08. - 04.08.20 (Online)

Zeiten:
Dauer: 2 Tage
1. Tag: 9:30 - 17:00 Uhr
2. Tag: 9:00 - 15:30 Uhr

Preis:
1290,00 €*
*zzgl. MwSt.

Veranstaltungsort:

Lehrmittel:
Beispiele am Rechner/Beamer
Diskussion
Vortrag

Jetzt anmelden!

Wenn Datenanalysen durch Einsatz von Transaktionen und Reports durchgeführt werden, arbeitet man bereits auf von SAP verarbeiteten Daten, die u. U. schon aggregiert sind.

Wenn man auf der Grundlage der Tabellen arbeitet, ist man nicht in den datenanalytischen Fragestellungen beschränkt.

Durch Auswahl und Verknüpfen der richtigen Tabellen kann ein Geschäftsprozess vollständig abgebildet werden. Dies ist mit einzelnen Transaktionen und Reports nicht möglich.

Ziel des Workshops ist es, den Teilnehmern die nötigen Grundlagen zu vermitteln, auch modulübergreifende Prozesse in SAP prüfen zu können.

Daher lernen die Teilnehmer im ersten Teil die wichtigsten SAP-Werkzeuge dieser Prüftechnik kennen. Ferner erhalten die Teilnehmer, im Gegensatz zu unseren modulspezifischen Workshops, am Beispiel des Beschaffungsprozesses – inkl. der sich anschließenden Finanzbuchhaltung – einen Überblick, wie Werteflüsse in einem SAP-System geprüft werden können.

Die Analysen werden innerhalb von SAP oder durch ein externes Analysetool (MS-Access, IDEA) durchgeführt.

 

Rechtliche Grundlagen

  • HGB, AO, GoBD,
  • BDSG, EU-DSGVO
  • Problematik der Pseudonymisierung

Wichtige Werkzeuge für den Prüfer

  • Anzeige und Export von Tabellen
  • Verknüpfen von Tabellen (SE16H, QuickViewer)
  • Suchen von Texten in Tabellenfeldern (SE16S)
  • Tabellenbezogene Suche von prüfungsrelevanten Daten (Wie finde ich die richtige Tabelle?)

Analyse von Verlaufsinformationen (Protokollierung)

  • Tabellenänderungsprotokolle
  • Änderungsbelege

Beschaffungsprozess

  • Prozess-Modell
  • Datenstrukturen und deren Verknüpfung
  • Lösung des Problems der verschiedenen Beleg nummernkreise im Beschaffungsprozess
  • Werteflussanalysen am Beispiel der Bewertungsklassen und der Preisfindung

Finanzbuchhaltung

  • Datenstrukturen und deren Verknüpfung
  • Abstimmung zwischen MM und FI

 

Wir bieten dieses Seminar auch als Präsenz-Seminar an. Weitere Infos erhalten Sie HIER.



Weitere Informationen

  • Referent
    • Marcus Herold

      Marcus Herold verfügt über eine langjährige Berufserfahrung als IT-Experte und Auditor. Der studierte Informatiker und Statistiker ist seit 2008 bei der IBS Schreiber GmbH als Auditor und Dozent tätig. Als anerkannter Experte für den Einsatz von datenanalytischen Methoden (u.a. Predictive Analytics, Data-Mining) und mathematisch-statistischen Softwaretools gibt er sein Wissen in zahlreichen Seminaren, Fachvorträgen und Veröffentlichungen weiter.



Melden Sie sich hier für dieses Event an!

Anmeldung

Online-Seminar – Tabellenorientiertes Prüfen von integrierten Werteflüssen in SAP



Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?


Mit dem Absenden des Formular bestätige ich, dass ich die Teilnahmebedingungen gelesen habe und akzeptiere.

IBS Schreiber GmbH

Anschrift
Zirkusweg 1
20359 Hamburg

+49 40 6969 85-0
+49 40 6969 85-31
info@ibs-schreiber.de

Prüfung & Beratung