Haben Sie Fragen?
Rufen Sie uns einfach an:
040 696985 - 0

Online-Seminar – Identity & Access Management



Übersicht

Online-Seminar – Identity & Access Management
Kürzel: IPIM
CPE: 13

Termin:
20.07. - 21.07.20 (Online)

Zeiten:
Dauer: 2 Tage
1. Tag: 9:30 - 17:00 Uhr
2. Tag: 9:00 - 15:30 Uhr

Preis:
990,00 €*
*zzgl. MwSt.

Veranstaltungsort:

Lehrmittel:
Beispiele am Rechner/Beamer
Praxisbeispiele
Diskussion
Vortrag

Jetzt anmelden!

Die Verwaltung von Identitäten, Benutzerkonten und Berechtigungen ist seit jeher im Fokus bei der Auditierung von IT Anwendungen und Systemen. Die technisch sehr anspruchsvollen und je Zielsystem hohen Anforderungen an die Prüfer wurden durch eine Zentralisierung der Management Aufgaben in sogenannten IAM Systemen (Identity & Access Management) maßgeblich erleichtert. Schwer durchschaubare Reports aus den Systemen gehören nunmehr der Vergangenheit an und ein Gesamtüberblick sowie die Nachvollziehbarkeit der Zusammenhänge sind problemlos möglich. Diese Effizienzsteigerung bei der oberflächlichen Prüfung wurde durch eine erhebliche Steigerung der Komplexität bei der Umsetzung von Erfassung, Ausführung und Dokumentation von Anträgen auf neue Berechtigungen im Rahmen des IAM Systems erkauft. Aus Sicht der Revision verlagert sich nunmehr der Fokus von der reinen Prüfung der Sachlage “Wer hat Zugriff auf was?” auf die Prozesssicht und die Organisationsabbildung: “Wer hat wann für wen was beantragt, warum und wieso wurde es genehmigt?”. Dies erfordert tieferen Einblick in die Rollenmodelle, Prozesse und  Workflows in den IAM Systemen und deren technische Abbildung.

Im Seminar werden unter anderem wichtige Bausteine wie Re-Zertifizierung und Attestierung von bestehenden Konten und Berechtigungen sowie der Abgleich von Soll- gegen Ist-Stand (Identity Governance) vermittelt.

Grundlagen

  • Begriffe & Definitionen
  • Aufgaben
  • Architekturen

Identity Management

  • Digitiale und physische Identität
  • Konten, Accounts, User
  • User Lifecycle

Access Management

  • Applikationen und Zugriff
  • Berechtigungen für Konten
  • SSO und Föderation

Governance

  • Rollen und Hierarchien
  • Workfl ows
  • Re-Zertifizierung

Kritische Probleme

  • Namensräume
  • Gewaltenteilung
  • Privilege Escalation

Privilege Management

  • User vs. Admins
  • Access Management
  • Monitoring

 

Dieses Seminar bieten wir auch als Präsenz-Seminar an. Weitere Infos erhalten Sie HIER.



Weitere Informationen

  • Referent
    • Sebastian Rohr

      Seit seinem Studium des Wirtschaftsingenieurwesens ist Sebastian Rohr im Bereich der Informations- und Datensicherheit tätig. Er ist Experte für Identity & Access Management, die Verwaltung privilegierter Konten sowie auf starker Authentisierung und Multifaktor-Authentisierung. Parallel hat er sich im Bereich der Industriellen IT-Sicherheit als Autor entsprechender Fachbücher und Artikel engagiert und betreut Unternehmen bei der Absicherung ihrer Digitalen Transformation. Zu seinen Mandaten gehören Konzerne und der gehobene Mittelstand als auch die öffentliche Hand. Rohr ist Mitglied der ISACA, (ISC)2 und des TeleTrust e.V.



Melden Sie sich hier für dieses Event an!

Anmeldung

Online-Seminar – Identity & Access Management



Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?


Mit dem Absenden des Formular bestätige ich, dass ich die Teilnahmebedingungen gelesen habe und akzeptiere.

IBS Schreiber GmbH

Anschrift
Zirkusweg 1
20359 Hamburg

+49 40 6969 85-0
+49 40 6969 85-31
info@ibs-schreiber.de

Prüfung & Beratung