Haben Sie Fragen?
Rufen Sie uns einfach an:
040 696985 - 0

Seminare in kleinen Gruppen

SAP-Infotag am 06.09. in St. Leon-Rot

Übersicht

SAP-Infotag am 06.09. in St. Leon-Rot
Kürzel: SI18

Preis:
Konferenz: kostenfrei

Veranstaltungsort:
SAP, Building 3
SAP-Allee 27 (Raiffeisenring 37)
68789 St. Leon-Rot

Liebe SAP-Anwender,

unsere SAP-Umgebungen und die Möglichkeiten, Daten zu verarbeiten, ändern sich rasant. Damit wachsen auch die Risiken, dass durch unrechtmäßige Handlungen Schaden entsteht. Unter diesen Gegebenheiten sind unsere SAP-Systeme immer mehr internen und externen Angriffen ausgesetzt.

SAP bietet mittlerweile eine Vielzahl an Sicherheitslösungen, um solchen Angriffen vorzubeugen, sie während des Angriffs zu entdecken und zu stoppen oder auch nachzuweisen, dass ein solcher Angriff stattgefunden hat.

Mit dem SAP-Infotag erhalten Sie einen Überblick, welche Lösungen SAP bietet und wie diese funktionieren. Zudem haben Sie im Teilnehmerkreis die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch. Ihre Teilnahme ist kostenfrei.

Beim abschließenden Security-Networking stehen Ihnen die Experten von der SAP und der IBS, aber auch Anwender und
Partner für Fragen und Diskussionen zur Verfügung.

Ich freue mich, Sie am 06.09.2018 in St. Leon-Rot zu begrüßen.

Ihr
Sebastian Schreiber
Geschäftsführer IBS Schreiber GmbH

Agenda

Ab 09:00h
Empfang der Teilnehmer

09:30h
Begrüßung: Dr. Tanja Schacher (VP Sales LoB Finance Germany, SAP Deutschland), Sebastian Schreiber (Geschäftsführer, IBS Schreiber GmbH)

10:00h
Überblick und Update zur SAP GRC Suite: Lösungen für Cloud Umgebungen und hybride Szenarien (Steffen Trumpp, Solution Sales Expert & Teamlead, SAP Deutschland SE & Co. KG)

10:30h
SAP Enterprise Threat Detection (SAP ETD)

  • Konzeptioneller Ansatz und Einsatzszenarien (Dipl.-Ing. Gerald Schrott, Auditor & Consultant SAP Security, IBS Schreiber GmbH)
  • SAP ETD Live: Hacking eines SAP -Systems und Detektion durch das SAP ETD (Thomas Tiede, Geschäftsführer, IBS Schreiber GmbH)

11:30h
Vorstellung des Buches „Sicherheit und Prüfung von SAP Systemen“ (SAP Press)
(Thomas Tiede, Geschäftsführer, IBS Schreiber GmbH)

11:45h
Mittagspause

13:00h
SAP Access Control – Kundenvortrag: Ausbau der SAP Access Control Regeln bei der Schweizer Post (Urs Hauri, Die Schweizerische Post AG; Björn Meeder, Auditor & Consultant SAP Security, IBS Schreiber GmbH)

13:45h
SAP SSO – Kundenvortrag: Einführung von SAP Single Sign-on bei KERN-LIEBERS (Jonas Haas, Hugo Kern und Liebers GmbH & Co. KG)

14:15h
Kaffepause

14:45h
Warum SAP HANA Enterprise Cloud (HEC ) in hybriden Cloud Umgebungen / Security Lösungen im Cloud Umfeld? (Lothar Büttner, Head of HEC Program Execution, SAP Deutschland SE & Co. KG)

15:30h
HEC Security – wie ist die SAP HANA Enterprise Cloud abgesichert? (Steffen Steck, Chief Security Offi cer HEC Delivery, SAP SE)

16:00h
Abschlussdiskussion

16:30h
Verlosung des Buches „Sicherheit und Prüfung von SAP Systemen“ (SAP Press)

Ab 16:45h
Security-Networking
mit Drinks & Snacks



Weitere Informationen

  • Referenten
    • Lothar Büttner

      Lothar Büttner blickt auf eine mehr als 30-jährige Laufbahn mit unterschiedlichen Positionen in verschiedenen Unternehmen der IT-Branche zurück wie z.B. Digital Equipment, Capgemini und Accenture. 2007 startete Lothar Büttner bei SAP als Vertriebsleiter im Consulting für die Fertigungs- und Automobilindustrie. Nach der Markteinführung von SAP HANA im Jahre 2011 war er verantwortlich für die Geschäftsentwicklung dieser neuen Datenplattform in Deutschland. Aufgrund seiner Erfahrung im IT-Outsourcing ist Lothar Büttner heute verantwortlich für die Geschäftsentwicklung mit SAP HANA Enterprise Cloud im deutschsprachigen Raum.

      Jonas Haas

      Jonas Haas ist SAP Inhouse Consultant und Projektmanager bei der Hugo Kern und Liebers GmbH & Co. KG, wo er in der Projektleitung in IT-Projekten mit Schwerpunkt SAP HCM, der Einführung von SAP SuccessFactors, und dem SAP FI/CO Third-Level-Support tätig ist.

      Urs Hauri

      Urs Hauri ist Revisionsexperte und eidg. dipl. Wirtschaftsinformatiker und arbeitet für Die Schweizerische Post AG in der Konzernrevision. Bereits seit August 2001 ist Urs Hauri in verschiedenen Funktionen in der Konzernrevision der tätig. Seine Prüfschwerpunkte sind Organisation, Prozesse und Informatik. Zuvor sammelte der Referent 15 Jahre Praxiserfahrung in den verschiedensten Bereichen der Informatik als Entwickler, Projektleiter und als ICT-Leiter und verfügt über grosse praxisorientierte Erfahrungen sowie über fundiertes Fachwissen im Bereich der Systemsicherheit.

      Sebastian Schreiber

      Sebastian Schreiber ist Geschäftsführer der IBS Schreiber GmbH. Er ist seit 1999 im Unternehmen IBS Schreiber GmbH tätig und befasst sich seit dem Jahr 2001 mit dem Thema SAP-Sicherheit. Sein Tätigkeitsbereich umfasst SAP-Prüfungen im Bereich Berechtigungen und Systemsicherheit, sowie die Leitung und Umsetzung von SAP-Berechtigungsprojekten.

      Gerald Schrott

      Herr Gerald Schrott ist seit 1998 im Unternehmen tätig. Er ist qualifizierter Experte für SAP-Prüfungen. Seit Anfang des Jahres 2002 ist er auch als Referent im Bereich der SAP Systemprüfungen tätig, in die er seine Prüferfahrungen einbringt. Durch seine langjährige Erfahrung in der EDV verfügt er über fundierte Erfahrungen im Bereich der Systemsicherheit.

      Steffen Steck

      Steffen Steck ist seit 20 Jahren in der IT sowohl bei Endanwendern, als auch bei Hardware- und Softwareherstellern. Steffen Steck hat ein breites Technologiewissen von der Hardware bis in die Applikation und langjährige Security Erfahrung. In den letzten Jahren befasste er sich intensiv mit SAP HANA und SAP Netweaver, speziell mit Fokus auf Performance, HA und Sicherheit. Seit Juli 2018 ist er Chief Security Officer in der HEC.

      Thomas Tiede

      Thomas Tiede ist seit Anfang des Jahres 2000 Geschäftsführer der IBS Schreiber GmbH. Seine umfangreichen Erfahrungen im Bereich der Unternehmensprüfung fließen in seine langjährige Seminartätigkeit ein. Er gilt als anerkannter Experte der Zugriffs- und Sicherheitsphilosophien von Betriebssystemen, Datenbanken und SAP. An der Entwicklung des Prüfungstools CheckAud® for SAP Systems war und ist Thomas Tiede maßgeblich beteiligt. Er ist Autor des Standardwerkes OPSAP „Ordnungsmäßigkeit und Prüfung von SAP-Systemen“.



IBS Schreiber GmbH

Anschrift
Zirkusweg 1
20359 Hamburg

+49 40 6969 85-0
+49 40 6969 85-31
info@ibs-schreiber.de

Prüfung & Beratung